Gebrauchte Handys für Malawi

Verl (gl). Am Mittwoch hat Elisabeth Maasjost, Leiterin des Malawi-Projekts des Eine-Welt-Teams und der Jugendkirche Kaunitz, gemeinsam mit Gesamtschulleiterin Tanja Heinemann den Startschuss für die Handy-Sammelaktion gegeben. Die gebrauchten Telefone sollen in zweifacher Hinsicht den Bewohnern des südostafrikanischen Lands zugutekommen. (mehr …)

Schneller als der Klima-Profi

In einem Energiesparwettbewerb gegen Verls Klimaschutzmanagerin Franziska Monkenbusch haben Finnja und Nick aus der sechsten Stufe der Gesamtschule ihr Wissen bewiesen. Um sich vorzubereiten, nahm die Stufe am Wettbewerb »WARM-up! Wissensspiele rund um Wärme« der Verbraucherzentrale NRW teil. Nach zwei Doppelstunden mit den Bildungsexperten der Verbraucherzentrale waren die Schüler fit für die drei Spielstationen. (mehr …)

Gesamtschüler testen beim Atem-Sport ihre Ausdauer

Verl (ibe). Im „Sucht-Sack“ waren sie fast alle vertreten: rund 40 Gegenstände, die krankhafte Abhängigkeiten symbolisierten. Dazu gehörten zum Beispiel eine leere Zigarettenschachtel für die Nikotin-, eine leere Schnapsflasche für die Alkohol-, ein Terminkalender für die Arbeits-, ein Joggingschuh für die Sport- und eine Barbiepuppe für die Magersucht. Und auch ein Handy für SMS-Abhängige war…

Schüler zeigen rote Karte dutzendfach

Verl (matt). Sexuelle Orientierung ist an Schulen ein Thema. Zumindest soll es das den Richtlinien zufolge sein. Homosexualität, Bisexualität und geschlechtliche Identität sind auch Bestandteile von Inklusion. Schüler der Klasse 7f der Gesamtschule Verl haben jetzt am offiziellen Tag gegen Homophobie auf dem Schulhof symbolträchtig die rote Karte gezogen – und zwar gegen Ausgrenzung und…