Wir stehen gegen Rassismus auf

Verl (WB). Ausländerhass, Angst vor Migranten, Debatten über das Wort Hetze: Die jüngsten Vorfälle in Chemnitz wirken nach. Die Gesamtschule Verl steht auf gegen Diskriminierung – nicht erst seit Chemnitz. Sie erhält das Siegel »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«. Kerstin Eigendorf sprach mit Schulleiterin Tanja Heinemann darüber. (mehr …)

Leben und Lernen im Ganztag

Leben und Lernen im Ganztag

Das ist unser Entwicklungsvorhaben Durchgängige Sprachbildung – auf dem Weg zur Leseschule Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 mit diagnostiziertem Bedarf im Bereich der Lesekompetenz (Lesesportler) werden von ausgebildeten Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 (Lesecoaches) wöchentlich im Rahmen von Lesetandems individuell trainiert. (mehr …)

Auszeichnung für die Gesamtschule Verl

Auszeichnung für die Gesamtschule Verl

Die Gesamtschule Verl wurde am 08.07.2018 in Herne vom Jugendrotkreuz als „Humanitäre Schule“ zertifiziert. Insgesamt 15 Schulen aus Westfalen-Lippe wurden damit für die engagierte Auseinandersetzung mit den Themen „Menschlichkeit“ und „Humanitäres Völkerrecht“ honoriert. Die Gesamtschule Verl darf sich jetzt „Humanitäre Schule“ nennen. Der DRK-Landesverband NRW verlieh die Auszeichnung an die Gesamtschule Verl bei einer Feier…